KW 22

Atlantik, Morino o.ä. gesucht
Der Nachwuchs wächst und wir suchen ein größeres Instrument, eine Hohner Atlantik oder Hohner Morino zu kaufen. Wer uns ein Instrument anbieten möchte darf sich gerne mit Diane Raiff in Verbindung setzen, Tel. 3793.

Spielerisch die Welt der Musik erobern!
Nach den Sommerferien bietet der Akkordeon-Spielring-Durmersheim wieder neue Kurse in der musikalischen Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren an. Die Kursdauer beträgt ca. 6 Monate. Unterrichtet wird in Gruppen von 3-5 Kindern. Ziel ist es, die Freude an der Musik zu wecken und das rhythmische Empfinden durch Bewegung, Sprache und Singen zu fördern. Ganz nebenbei wirddadurch die Feinmotorik und Koordinationgeschult. Schulungsinstrument ist die Melodica.
Auskünfte gibt Ihnen gerne die Ausbildungsleiterin Diane Raiff unter Tel. 3793.

KW22 2018

Alle von 5 bis 99 Jahren…
… können direkt in die Akkordeon-Ausbildung in unserem Verein einsteigen. Wiedereinsteiger nehmen wir natürlich auch gerne in unsere beiden Orchester auf. Auskünfte gibt Ausbildungsleiterin Diane Raiff unter Tel. 3793.

Schlagzeuger gesucht
Schlagzeuger kann man nie genug haben und Felix und Reinhard freuen sich über Unterstützung. Wer also keine Lust mehr hat im Keller alleine zu üben, der sollte mittwochs ab 19 Uhr im Alten Kino vorbeischauen. Von 10 Jahren bis 60 plus ist bei uns alles vertreten und nein – Akkordeonmusik ist keine Schunkelmusik. Lasst Euch überraschen.

KW 21

Anmelden nicht vergessen
Kennenlernspiele, Basteln, Chillen, Fußball, Wandern, Lagerfeuer, viele Leute, feines Essen, Gruppenspiele, Küchendienst, Brettspiele, Musik - die ASD-Jugend fährt vom 22. – 24. Juni 2018 nach Nordrach ins Haus Benedikt. Das Motto der Jugendhütte: Fußballweltmeisterschaft 2018. Also schnell bei Simone anmelden.

Atlantik, Morino o.ä. gesucht
Der Nachwuchs wächst und wir suchen ein größeres Instrument, eine Hohner Atlantik oder HohnerMorino zu kaufen. Wer uns ein Instrument anbieten möchte darf sich gerne mit Diane Raiff in Verbindung setzen, Tel. 3793.

 

KW 19

ASD-Jugend aufgepasst
Ein ganzer Bus mit gutgelaunten Menschen fährt vom 22. – 24. Juni 2018 nach Nordrach ins Haus Benedikt. Das Motto der Jugendhütte: Fußballweltmeisterschaft 2018. Jogis-Jungs spielen und wir fiebern mit. Aber auch für alle Antifußballer wird die Hütte sicher ein Riesenspaß.

Muttertag an der Bäretriewerhütte
Schön Essen gehen kann jeder – laden Sie doch Ihre Mama mal zu einem zünftigen Haxenessen im schönen Hardtwald ein. Bringen Sie auch den Papa mit, den Bruder, die Schwester und die Kinder …. Auf geht’s zumFamilientreffen amBockbierfeschd. Am 12. Mai ab 16 Uhr und am 13. Mai ab 11 Uhr bieten wir Haxen, Knobibrot, Currywurst, Bratwurst, Pommes und Wurstsalat an.Zum Nachtisch gibt es etwas Leckeres ausder Kuchentheke oder frische Waffeln.

Musik darf an unserem Fest natürlich nicht fehlen! Am Samstag unterhält Sie von 18 - 19:30 Uhr das Gesamtorchester des Musikvereins Durmersheimund im Anschluss die Akkordeongruppe Bernd Steinbrenner.
Sonntags geht es musikalisch um 12 Uhr mit dem HC Ettlingen los. Es folgen die Akkordeonorchester aus Bietigheim und Bischweier. Von 15.30-16 Uhr ist das 2. Orchester des Akkordeon-Spielrings Durmersheim zu hören. Den musikalischen Abschluss machen die Akkordeonfreunde aus Elchesheim-Illingen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Kuchenspende
Bienenstich, Käsekuchen, Himmelstochter – alle Bäckerinnen und Bäcker dürfen ihren Backkünsten freien Lauf lassen. Wir bedanken uns schon jetzt ganz herzlich für Ihre Kuchenspenden.

Voll besetzte Konzerthalle
Über die große Zuschauerzahl haben wir uns sehr gefreut, auch über den Satz: „Mensch, habt ihr viel Jungvolk auf der Bühne“ und natürlich über den Applaus. Das spornt uns an, und so wurde gleich am folgenden Probetag über das nächste Konzert beraten. Wir bedanken uns bei allen, die ihren Teil zum Gelingen des Konzertes beigetragen haben: den Musikerinnen und Musikern, den Dirigenten Patrick Kölmel und Christian Karius, den Solisten Patrick Kölmel und Robin Heck, der souveränen Moderatorin Andrea Schoch, unseren Gästen, den Auf- und Abbauhelfern, den Damen und Herren des Pausenverkaufs, der Sparkasse Rastatt und der Firma Holzbau Kölmel, der Gemeinde Durmersheim, dem Tonteam, Luca Renner für die Ausleuchtung …