KW15

Großes Kino – Rückblick Konzert
Schön, wenn man mit Musik so viele Emotionen wecken kann - wenndie Füßenicht mehr still auf dem Boden stehen wollen und die Hände einfach mitklatschen möchten. Egal ob die Damenwelt bei „The Time Of My Life“ an den Tanzlehrer Johnny Castle, alias Patrick Swayzedachte oder die Herren an einen fulminanten Lichtschwertkampf bei der Titelmusik zu „Star Wars“. Bei Ennio Morricones Filmmusiken spürte man fast den Staub der Wüste und sah förmlich die Cowboys auf ihren Pferden vorbeireiten, und bei „My Heart Will Go On“ aus dem Film „Titanic“ durfte man sich auch das ein oder andere Tränchen verstohlen aus den Augen reiben.Jeder Besucher konnte sein eigenes Kopfkino starten und an seinen Lieblingsfilm oder an eine bestimmte Szene denken.An den vielen positiven Reaktionen der Zuhörer konnten dieMusiker der beiden Orchester und die Dirigenten Patrick Kölmel und Christian Karius erkennen, dass dies auch sehr gut gelang.

Hoch hinaus
will die ASD-Jugend am 25. April 2015. Dann fährt die ASD-Jugend zusammen mit den Jugendlichen des Deutschen Harmonika Verbandes nach Karlsruhe ins Kletterzentrum „The Rock“. Anmelden könnt ihr Euch bei unserer Jugendleiterin Simone Haitz Tel. 6944. Also: Rein in den Gurt und los geht´s in schwindelerregende Höhen …

Vorschau Bockbierfeschd 2015
Leckere Haxen, Würstle, Bockbier, Kaffee, leckerer Kuchen und viel Musik gibt es am 16. und 17. Mai beim Bockbierfeschd an der Bäretriewerhütte.

KW14

Ein großes Dankeschön
an alle Konzertbesucher, Musiker, Dirigenten, Monika Kölmel (die gekonnt durchs Programm führte), dem „Catering-Team“ der Familie Tubach, Harald Klein für die Lichttechnik und allen fleißigen Helfern hinter den Theken.

Verwaltungssitzung
Unsere neu gewählte Verwaltung trifft sich am 7. April um 20 Uhr im Alten Kino.

Hoch hinaus
will die ASD-Jugend am 25. April 2015. Dann fährt die ASD-Jugend zusammen mit den Jugendlichen des Deutschen Harmonika Verbandes nach Karlsruhe ins Kletterzentrum „The Rock“. Anmelden könnt ihr Euch bei unserer Jugendleiterin Simone Haitz Tel. 6944. Also: Rein in den Gurt und los geht´s in schwindelerregende Höhen …

KW13

Lord Vadertrifft Miss Marple
beim Konzert des Akkordeon-Spielrings 1967 e.V. Durmersheim am 28. März 2015 in der Littlehamptonhalle in Durmersheim.Ob Filmtheater-Liebhaber oder cinemax-Enthusiasten, Charles Bronson oder Johnny Depp, ob Miss Marple oder Minions, Sperrsitz oder Kuschelbank. Für jeden Liebhaber der Filmmusik haben die 45 Aktiven des 1. und 2. Orchesters etwas im Programm. Das Konzert beginnt um 19:00 Uhr, Karten zu 8 Euro sind bei den Aktiven und an der Abendkasse erhältlich. Möge die Macht mit den Dirigenten sein. 

Aufbau und Generalprobe Konzert
Und am Freitag geht´s mal früh ins Bett, denn um 9 Uhr beginnen wir mit dem Aufbau. Generalprobe für das 1. Orchester ist dann um 11:00 Uhr, das 2. Orchester folgt um 13:00 Uhr.

Hoch hinaus
will die ASD-Jugend am 25. April 2015. Dann fährt die ASD-Jugend zusammen mit den Jugendlichen des Deutschen Harmonika Verbandes nach Karlsruhe ins Kletterzentrum „The Rock“. Anmelden könnt ihr Euch bei unserer Jugendleiterin Simone Haitz Tel. 6944. Also: Rein in den Gurt und los geht´s in schwindelerregende Höhen …

Musik für Kinder ab 4 Jahren ab Mai 2015
Die musikalische Vorschulerziehung gewinnt in der heutigen Zeit immer mehr an Berechtigung und Notwendigkeit. Pädagogen haben erkannt, dass Vorschulkinder schon sehr aufnahmefähig sind und besonders in der musikalischen Früherziehung viel aufnehmen. Einen positiven Beitrag zur Gesamtentwicklung des Kindes leistet die musikalische Vorschulerziehung und fördert viele Fähigkeiten, die auch für die spätere Schulreife wichtig sind. Der Umgang mit dem Schulmaterial, die konzentrierte und aktive Teilnahme an der Musikstunde und nicht zuletzt die Erfassung und Bewältigung der gestellten Aufgabe sind Punkte, die sich das Programm "Musik im Spiel" mit zur Aufgabe gemacht hat. Lernen im Spiel - das Spielen mit Tasten, Tönen, Noten und Rhythmen stehen im Mittelpunkt des modernen Vorschulprogramms. Es werden die musikalischen Fähigkeiten und Fertigkeiten der Kinder geweckt. Sie dient der Vorbereitung zur anschließenden instrumentalen und vokalen Musikausbildung. Ab Mai beginnt wieder ein neuer Kurs für Kinder ab 4 Jahren, der ca. 6 Monate dauert. Informationen und Anmeldungen erhalten sie bei Diane Raiff, Telefon: 07245 / 3793